Spray Tanning - Knusprige Bräune ohne Sonnenbrand

Die Hochzeit ihrer Schwester war für Michaela R. ein willkommener Event ein Kleid aus-zuführen, das sie vergangenes Jahr auf einer Reise erstand. Das einzige Problem: Das Kleid war gold, Michaelas Teint glich den bleichen Schaufensterpuppen in der Innenstadt. Die Möglichkeit für ausgiebiges Sonnenbaden und Bräunetanken war heuer einfach nicht gegeben.

Weiß ist am Hochzeitstag ausschließlich der Braut vorbehalten!
…so lautet die Etikette, zumindest was das Kleid betrifft.
Für Michaela R. war klar: Bräune muss her, und das schnell! Noch fünf Tage bis zur Hochzeit. Mit Bräunungscremes hatte sie keine guten Erfahrungen gemacht. Unschöne Flecken waren stets das Ergebnis.

Wie gut, dass sie bei der Polterei für die Hochzeit auf eine Freundin der Braut traf. Eine dunkelhaarige Schönheit bestach mit knuspriger Urlaubsbräune. Michaela R. fragte in gewohnter Manier, wo sie denn auf Urlaub gewesen sei. Dass hinter dieser perfekten Bräune kein Strandurlaub mit stundenlangem Brutzeln und Cremen, sondern ein Besuch im Spray Tanning Studio steckte, war die Rettung für Michaela R.

Gesunde, natürliche Bräune in 10 Minuten
Am nächsten Tag ergatterte Michaela R. einen Last Minute Termin in einem Spray Tanning Studio in ihrer Nähe. Am Telefon wurde sie darauf hingewiesen, ein ölfreies Körperpeeling durchzuführen und keine Pflegeprodukte und Parfums mehr aufzutragen. Außerdem sollte sie lockere und dunkle Bekleidung wählen, da die Farbe in den ersten 6 – 8 Stunden abfärben kann. (Diese ließe sich aber, laut Expertin, bei 30 Grad wieder leicht auswaschen).

Grundsätzlich gibt es 2 Arten des Spray Tannings:

  • Das vollautomatische Tanning in einer Bräunungsdusche.
  • Die manuelle Behandlung in einem Sprayzelt oder in einer Kabine.

Das Team des Fachkosmetikinstitutes Schönheitsschlaf (in Linz) hat sich auf die manuelle Behandlung spezialisiert. Die Expertin kann bei dieser Variante die Farbintensität individuell bestimmen. Beispielsweise können die Beine bräuner besprüht werden, Hautfalten an Po und Brust können angehoben werden, oder hellere Pigmentierungen können leichter ausgeglichen werden. Die hellen Bikinistreifen werden auf Wunsch oft nachgebessert und können manuell einfach besser angepasst werden, so die Expertin.

Los geht's…in Windeseile zur knusprigen Urlaubsbräune
Michaela entkleidet sich und schlüpft in ein Einweghöschen (gesprayt wird auch nackt oder in eigener Wäsche). Ihre Haare bindet sie zu einem Dutt. Dann stellt sie sich breitbeinig und mit aufrechtem Oberkörper ins Tanning Zelt. Die Expertin befüllt den Behälter der Spraypistole mit der hochwertigen Bräunungslotion. Diese hochwertige Lotion setzt sich zusammen aus Zucker zB aus der roten Beete, Zuckerrüben (etc.) und hochwertigen Ölen. Die gefürchtete gelb-orange Färbung gäbe es nicht, denn das Produkt enthalte kein Karotin, ergänzt die Expertin.

Der Vorgang beginnt am Rücken, geht seitlich weiter, wechselt nach vorne und endet auf der anderen Seite. Die Bräunungslotion legt sich wie ein feiner Nebel gleichmäßig auf die Hautoberfläche. Michaelas Mithilfe war die ganze Zeit gefragt. Das klang beispielsweise so: „Arme bitte rauf“, „Arme wieder runter“, „Oberkörper leicht nach vorne beugen“ oder „bitte Kinn heben“. Zum Abschluss wird die Bräunungslotion mit dem Tanning-Gerät (ohne Behälter) geföhnt, bis die Haut ganz trocken ist.

In der Kürze liegt die…Bräune
Zehn Minuten später lächelte Michaela ihrem braun gebrannten Spiegelbild zu. Die Bräune war sofort sichtbar, wobei das Endresultat etwa acht Stunden später seine ganze Wirkung zeigt.
„Innerhalb der sogenannten Einwirkzeit sollte man nicht übermäßig schwitzen und keinen Kontakt mit Wasser haben. Danach ist alles wieder erlaubt.“ so die Expertin Monika vom Team Schönheitsschlaf.
Auf der Hochzeit erstrahlte Michaela R. braungebrannt im goldenen Kleid. Auf die Frage wo sie im Urlaub war, lächelte sie und nahm das Kompliment dankend an.

Der Vorteil von Spray Tanning:

  • Die Behandlung ist für jeden Hauttyp geeignet.
  • Die Behandlung ist dermatologisch völlig unbedenklich.
  • Es gibt, im Gegensatz zu Bräunungscremes, keine Flecken.
  • Beim Spray Tanning gibt es kein Hautkrebsrisiko.
  • Die Hautalterung wird durch Spray Tanning nicht gefördert.
  • Die Bräune färbt nicht ab (nur innerhalb der Einwirkzeit von 8 Stunden).

Wissenswert:

  • Menschen mit Allergien, Asthma oder Diabetes, wird empfohlen vor einem Spray Tanning den Arzt zu befragen.
  • Hautareale, die nicht gebräunt werden sollen, wie die Handinnenflächen oder trockene Bereiche, wie Narben oder erkrankte Neurodermitisstellen werden mit speziell fettenden Produkten vorbehandelt.
  • Die Haut bräunt nach der Bräunungsbehandlung ganz normal in der Sonne. Das Spray Tanning bietet keinen Sonnenschutz.

Die Bräune hält je nach Hauttyp sieben bis zehn Tage. Die Expertin empfiehlt nach jedem Duschen eine feuchtigkeitsspendende Lotion aufzutragen.

 

Für alle weiteren Fragen oder eine individuelle Beratung zum Thema Spray Tanning stehen Ihnen die Expertinnen der oö Fachinstitute jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Sie haben noch Anregungen? Die Blogredaktion der Innung der Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure der WKOÖ freut sich über jede Rückmeldung unter: gewerbe4@wkooe.at


© 2019 WKO Landesinnung
Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch klicken auf "OK" stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Verwendung von Cookies